Angebote für Schulen

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht bestehender, regionaler und überregionaler Angebote für Schulen.

Gerne nehmen wir noch weitere Angebote auf.

BiLo - Bildungslotsen Schweinfurt

Migranten helfen Migranten

Mehr Informationen

MENTOR - Leselernhelfer

MENTOR

Mehr Informationen

Alltagskompetenzen - Schule fürs Leben

Workshops des AELF Schweinfurt

Mehr Informationen

Gleichberechtigung kennt keine Grenzen

Workshops gfi SW- there4u

Mehr Informationen

Bildungslotsen Schweinfurt – Migranten helfen Migranten

In kostenlosen Veranstaltungen in der jeweiligen Herkunftssprache informieren geschulte Lotsinnen und Lotsen u.a. zu folgenden Themen:

  • Das bayerische Bildungssystem – Kindertagesstätten und Schule
  • Das duale Ausbildungssystem – Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen
  • Berufsvorbereitung in der Schule
  • Berufsorientierung und Ausbildungsplatzsuche
  • Betreuungs- und Fördermöglichkeiten
  • Einflussmöglichkeiten der Eltern
    Zukunftsberufe


Darüber hinaus begleiten die Lotsinnen und Lotsen zu Bildungs-Events (Fachmessen, Tagungen, Vorträge etc.) oder übersetzen bei wichtigen Gesprächen mit Bildungseinrichtungen.
Kitas, Schulen und andere Institutionen können für Elterngespräche, Elternabende, etc. die Bildungslotsinnen und Bildungslotsen als Sprach- und Kulturmittler anfragen. Durch einmalige oder regelmäßige Informationsveranstaltungen werden die Eltern besser erreicht und die Unterstützungsmöglichkeiten sowie Bildungschancen der Schülerinnen und Schüler verbessert.

  • Engagierte Schülerinnen, Schüler und Eltern mit Einwanderungsgeschichte werden über die entscheidenden Schnittstellen in Schule, Ausbildung und Beruf informiert
  • Wissensweitergabe
  • Schaffung eines Netzwerks zwischen Expertinnen und Experten des Bildungswesens, des Berufsbildungssystems, des Arbeitsmarkts sowie engagierten Migrantinnen und Migranten zu schaffen
  • Förderung der Partizipation von Migrantinnen und Migranten am bayerischen Bildungssystem

Informationen für die Stadt sowie den Landkreis Schweinfurt erhalten Sie im aktuellen Flyer und direkt beim Träger, dem IBF e.V. Schweinfurt.

Hier geht’s zur Seite des Interkulturellen Begegnungszentrums für Frauen e. V.

Stiftung Kinder forschen

Die gemeinnützige Stiftung “Stiftung Kinder forschen” engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen in Kita, Hort und Grundschule stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.
Auch für Lehrkräfte steht dort kostenfreies Unterrichtsmaterial zur Verfügung.

Weiter Infos finden Sie auf der Website von Stiftung Kinder forschen.

Angegliedert ist das Service-Portal Integration. Dieses  unterstützt pädagogische Fach- und Lehrkräfte bei der Integration geflüchteter Kinder in Kita, Hort und Grundschule.

Wissenswerkstatt Schweinfurt e.V.

Die Wissenswerkstatt ist mit ihrem Kursangebot eine ideale Ergänzung des Lehrplans um praktische Inhalte zu vermitteln. Es werden regelmäßig Kooperationen mit Schulen gesucht, um Schülergruppen den Besuch der Wissenswerkstatt zu ermöglichen.

Mehr Informationen zum Angebot und der Wissenswerkstatt finden Sie auf der Website der WiWe.

MENTOR - Die Leselernhelfer Schweinfurt e.V.

Die Leselernhelfer ist eine gemeinnützige Initiative, die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützt, ihre Lese- und Sprachkompetenz zu verbessern.

Mehr Informationen zum Leseförderung Mentor e.V. und seinem Angebot finden Sie auf der Website des Vereins.

Für Schulen in Stadt und Landkreis gibt es verschiedene Möglichkeiten im schulischen Kontext Schauspiel und Theater zu erleben und erfahren.

Das Stadttheater Schweinfurt bietet Schulklassen ein abwechslungsreiches Programm, welches auf der Webseite theater-schweinfurt.de nachzulesen ist. 

Das ueTheater tourt mit einem Mobilen Schultheater durch das Land. Weitere Informationen sowie das aktuelle Programm gibt es auf der Internetseite des ueTheaters.

Waldpädagogik im Stadtwald SW

Als studierte Försterin und zertifizierte Waldpädagogin des städtischen Forstamts Schweinfurt biete ich waldpädagogische Aktivitäten im Stadtwald an. Alle Kindergärten und Schulen der Stadt Schweinfurt, sowie an den Stadtwald angrenzende Gemeinden sind herzlich eingeladen den Wald intensiv kennenzulernen und das kostenlos.

Sie haben eigene Wünsche und Ideen oder können mit „Waldpädagogik“ noch nicht so viel anfangen? Dann melden Sie sich einfach bei mir und wir entwickeln ein ganz individuelles Angebot. Ich freue mich auf viele tolle und spannende Aktionen.

Sarah Keller – Waldpädagogin

09721- 515052

Sarah.Keller@Schweinfurt.de

Sennfelder Bahnhof 2, 97424 Schweinfurt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) unterstützt mit seinem Angebot „Alltagskompetenzen – Schule fürs Leben“ mit Lernprogrammen, Materialien und ausgearbeiteten Unterrichtseinheiten, dass Kinder und Jugendliche mit allen Sinnen Alltagskompetenzen erfahren und erwerben. 

Das Angebot ist vielfältig und reicht von gesunder Ernährung über Grundlagen der Hauswirtschaft bis zum Bauernhofbesuch oder der Waldpädagogik. Im Rahmen von Projekttagen können beispielsweise Lernprogramme ausgeliehen oder durch geschulte Referentinnen und Referenten durchgeführt werden.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des AELF.

Gleichberechtigung kennt keine Grenzen

Die gfi Schweinfurt bietet im Rahmen des Projektes there4u Workshops für Grundschulen (Zielgruppe 3. bis 4. Klasse) an, die sich u. a. mit den Themen:

  • Geschlechterrollen
  • interkulturelle Sensibilisierung
  • kulturelle Vorurteile 
  • etc. 

beschäftigen. Weitere Infos entnehmen Sie dem Programmflyer oder Internetseite der heroes Schweinfurt.

Ehrenamtliche Sprachmittler

Schulen in Stadt und Landkreis können für Elterngespräche kostenfrei ehrenamtliche Sprachmittlerinnen und Sprachmittler anfragen.

Interessierte und Einrichtungen im Landkreis können sich an die Bildungskoordination für Menschen mit Migrationshintergrund und in der Stadt an die Stabstelle “gerne daheim in Schweinfurt” wenden. 

Ausbildungskompass

Der Ausbildungskompass stellt Berufe vor und hilft bei der Suche nach Praktika und Ausbildungsplätzen, u.a. in der Region Schweinfurt. Den Schulen bietet er diverse Hilfestellungen an, zum Beispiel bei der Benutzung im Unterricht

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite Ausbildungskompass

Portal Globales Lernen

Das Zentrale Portal zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) hält unter verschiedenen Fokuspunkten zahlreiche Materialien für die Bildungsarbeit und den Alltag bereit.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Portal Globales Lernen.

YouCodeGirls

Das digitale Bildungsangebot “YouCodeGirls” richtet sich an Mädchen und junge Frauen vom Grundschulalter bis zum Übergang in den Beruf.

Besuchen Sie für detailliertere Informationen die Website von “YouCodeGirls”.

Portal Globales Lernen

Das Zentrale Portal zum Globalen Lernen und zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) hält unter verschiedenen Fokuspunkten zahlreiche Materialien für die Bildungsarbeit und den Alltag bereit.

Mehr Informationen finden Sie auf dem Portal Globales Lernen.

Waldpädagogik im Stadtwald SW

Als studierte Försterin und zertifizierte Waldpädagogin des städtischen Forstamts Schweinfurt biete ich waldpädagogische Aktivitäten im Stadtwald an. 

Alle Kindergärten und Schulen der Stadt Schweinfurt, sowie an den Stadtwald angrenzende Gemeinden sind herzlich eingeladen den Wald intensiv kennenzulernen und das kostenlos. Sie haben eigene Wünsche und Ideen oder können mit „Waldpädagogik“ noch nicht so viel anfangen? Dann melden Sie sich einfach bei mir und wir entwickeln ein ganz individuelles Angebot. Ich freue mich auf viele tolle und spannende Aktionen.

Sarah Keller – Waldpädagogin

09721- 515052

Sarah.Keller@Schweinfurt.de

Sennfelder Bahnhof 2, 97424 Schweinfurt

Idealverein für Sportkommunikation und Bildung e.V.

Standorte in Stadt und Landkreis

www.isb-online.org

TSV Gochsheim 1906 e.V.